top of page

Datenschutzbestimmungen

Zweck dieses Dokuments ist es, die natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten (im Folgenden "personenbezogene Daten") zu informieren, die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen, Avv. Emanuele Spina, mit Sitz in Florenz, Viale Giovanni Milton 35, CF SPNMNL75L04D583A MwSt.-Nr. 05263730482, E-Mail-Adresse info@iureconsulti.it (im Folgenden "für die Verarbeitung Verantwortlicher"), erfasst werden.

Änderungen und Aktualisierungen sind verbindlich, sobald sie auf der Website veröffentlicht werden. Wenn die betroffene Person die Änderungen an der Datenschutzrichtlinie nicht akzeptiert, muss sie die Nutzung dieser Anwendung einstellen und kann den für die Verarbeitung Verantwortlichen auffordern, ihre personenbezogenen Daten zu löschen.

1. Kategorien von verarbeiteten personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die folgenden Arten von personenbezogenen Daten, die von der betroffenen Person freiwillig zur Verfügung gestellt werden:

  • Kontaktdaten: Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Bilder, Authentifizierungsdaten, andere von der betroffenen Person übermittelte Informationen, usw.

  • Steuer- und Zahlungsdaten: Steuernummer, MwSt.-Nummer, Kreditkartendaten, Kontoverbindung usw.

 

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet die folgenden Arten von personenbezogenen Daten, die auf automatisierte Weise erhoben werden:

  • Technische Daten: Personenbezogene Daten, die von den verwendeten Geräten, Anwendungen, Tools und Protokollen erzeugt werden, wie z. B. Informationen über das verwendete Gerät, IP-Adressen, Browsertyp, Art des Internetanbieters (ISP). Solche personenbezogenen Daten können Spuren hinterlassen, die insbesondere in Verbindung mit eindeutigen Kennungen und anderen von den Servern empfangenen Informationen zur Erstellung von Profilen von Personen verwendet werden können.

  • Daten über die Navigation und die Nutzung der Anwendung: wie z. B. besuchte Seiten, Anzahl der Klicks, durchgeführte Aktionen, Dauer der Sitzungen usw.

 

Das Versäumnis der betroffenen Person, personenbezogene Daten zu übermitteln, zu denen sie gesetzlich oder vertraglich verpflichtet ist oder die für den Abschluss eines Vertrags mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich sind, hat zur Folge, dass der für die Verarbeitung Verantwortliche die Beziehung zu der betroffenen Person nicht herstellen oder fortsetzen kann.

Der Beteiligte, der dem für die Verarbeitung Verantwortlichen personenbezogene Daten Dritter mitteilt, ist unmittelbar und ausschließlich für deren Herkunft, Erhebung, Verarbeitung, Mitteilung oder Verbreitung verantwortlich.

2. Cookies und ähnliche Technologien

Die Anwendung verwendet Cookies, Web Beacons, eindeutige Identifikatoren und andere ähnliche Technologien, um die personenbezogenen Daten der betroffenen Person auf den Seiten, über die besuchten Links und andere Aktionen zu erfassen, die die betroffene Person bei der Nutzung der Anwendung durchführt. Sie werden gespeichert und dann beim nächsten Besuch des Nutzers in der Anwendung übermittelt. Sie können die vollständige Cookie-Richtlinie unter folgender Adresse einsehen: https://support.wix.com/it/article/mostrare-un-banner-dei-cookie-sul-tuo-sito

3. Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist erforderlich für die Erfüllung des Vertrags mit der betroffenen Person, nämlich:

  • Erfüllung einer Verpflichtung aus dem vorvertraglichen oder vertraglichen Verhältnis mit der betroffenen Person

  • Registrierung und Authentifizierung der betroffenen Person: um der betroffenen Person zu ermöglichen, sich in der Anwendung zu registrieren, Zugang zu erhalten und identifiziert zu werden, auch über externe Plattformen

  • Unterstützung und Kontakt mit der betroffenen Person: Beantwortung der Anfragen der betroffenen Person

  • Verwaltung von Zahlungen: Verwaltung von Zahlungen per Kreditkarte, Banküberweisung oder anderen Instrumenten

 

für rechtliche Verpflichtungen, nämlich

  • die Erfüllung von Verpflichtungen, die in den geltenden Vorschriften, Gesetzen und Verordnungen vorgesehen sind, insbesondere in Steuer- und Abgabenangelegenheiten auf der Grundlage des berechtigten Interesses des für die Verarbeitung Verantwortlichen, um Marketingzwecke per E-Mail für die Produkte und/oder Dienstleistungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen, um die Produkte oder Dienstleistungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen unter Verwendung der von der betroffenen Person bereitgestellten E-Mail im Zusammenhang mit dem Verkauf eines ähnlichen Produkts oder einer ähnlichen Dienstleistung direkt zu verkaufen

  • Verwaltung, Optimierung und Überwachung der technischen Infrastruktur: Ermittlung und Lösung technischer Probleme, Verbesserung der Leistung der Anwendung, Verwaltung und Organisation von Informationen in einem Computersystem (z. B. Server, Datenbanken usw.)

  • Sicherheit und Betrugsbekämpfung: Gewährleistung der Sicherheit der Vermögenswerte, der Infrastruktur und der Netze des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen

  • Statistiken mit anonymen Daten: zur Durchführung statistischer Analysen mit aggregierten und anonymen Daten, um das Verhalten der betroffenen Person zu analysieren, die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen zu verbessern und die Erwartungen der betroffenen Person besser zu erfüllen

 

auf der Grundlage der Einwilligung der betroffenen Person, für

  • Retargeting und Remarketing: um mit einer personalisierten Werbung die betroffene Person zu erreichen, die bereits die von der Anwendung angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen unter Verwendung ihrer personenbezogenen Daten besucht oder Interesse daran gezeigt hat. Die betroffene Person kann sich auf der Seite der Netzwerkwerbeinitiative abmelden.

  • Marketingzwecke für die Produkte und/oder Dienstleistungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen: Versendung von Informationen oder Handels- und/oder Werbematerialien, Direktverkauf von Produkten und/oder Dienstleistungen des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder Durchführung von Marktforschungen mit Hilfe automatisierter und herkömmlicher Methoden

 

Auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Eigentümers ermöglicht die Anwendung Interaktionen mit externen Plattformen oder sozialen Netzwerken, deren Verarbeitung personenbezogener Daten durch ihre jeweiligen Datenschutzrichtlinien geregelt wird, auf die Sie bitte Bezug nehmen. Die durch diese Anwendung erfassten Interaktionen und Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen, die die betroffene Person auf diesen Plattformen oder sozialen Netzwerken gewählt hat. Diese Informationen werden - sofern keine ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung für andere Zwecke vorliegt - ausschließlich dazu verwendet, die Nutzung der Anwendung zu ermöglichen und die angeforderten Informationen und Dienste bereitzustellen.

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person können von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auch verwendet werden, um sich vor den zuständigen Gerichten zu schützen.

 

4. Verarbeitungsmethoden und Empfänger von personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt mit Hilfe von Papier- und Computerwerkzeugen mit organisatorischen Methoden und Logiken, die sich streng an den angegebenen Zwecken orientieren, sowie durch die Anwendung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich verarbeitet von

  • Personen, die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen zur Verarbeitung personenbezogener Daten ermächtigt wurden und sich zur Vertraulichkeit verpflichtet haben oder einer entsprechenden gesetzlichen Verpflichtung zur Vertraulichkeit unterliegen;

  • Personen, die eigenständig als getrennte Verantwortliche für die Datenverarbeitung tätig sind, oder Personen, die vom für die Verarbeitung Verantwortlichen als Datenverarbeiter benannt wurden, um alle Verarbeitungstätigkeiten durchzuführen, die für die Verfolgung der in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke erforderlich sind (z. B. Geschäftspartner, Berater, IT-Unternehmen, Dienstleister, Hosting-Anbieter)

  • Personen oder Stellen, an die personenbezogene Daten aufgrund von Gesetzen oder behördlichen Anordnungen weitergegeben werden müssen.

 

Die oben genannten Stellen sind verpflichtet, angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um personenbezogene Daten zu schützen, und dürfen nur auf die personenbezogenen Daten zugreifen, die zur Erfüllung der ihnen übertragenen Aufgaben erforderlich sind.

Personenbezogene Daten werden in keiner Weise wahllos weitergegeben.

 

5. Standort

Falls erforderlich, können personenbezogene Daten an Einrichtungen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übermittelt werden. Wenn personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR übermittelt werden, ergreift der für die Verarbeitung Verantwortliche alle geeigneten und erforderlichen vertraglichen Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten zu gewährleisten, einschließlich u. a. Vereinbarungen auf der Grundlage der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln für die Übermittlung von Daten in Länder außerhalb des EWR. Um Informationen über die angenommenen spezifischen Garantien zu erhalten, kann sich die betroffene Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter der folgenden E-Mail-Adresse wenden: info@iureconsulti.it.

6. Dauer der Aufbewahrung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, und zwar insbesondere für Zwecke der Erfüllung des Vertrags zwischen dem für die Verarbeitung Verantwortlichen und der betroffenen Person werden sie für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses und nach dessen Beendigung für die übliche Verjährungsfrist von 10 Jahren aufbewahrt bei Rechtsstreitigkeiten während der gesamten Dauer des Rechtsstreits bis zur Ausschöpfung der Rechtsmittelfrist 

  • für Zwecke, die mit dem berechtigten Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen zusammenhängen, werden sie aufbewahrt, bis dieses Interesse erfüllt ist

  • zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, auf behördliche Anordnung und aus Gründen des Rechtsschutzes werden sie unter Einhaltung der in den genannten Verpflichtungen und Vorschriften vorgesehenen Fristen und in jedem Fall bis zum Ablauf der in den geltenden Vorschriften vorgesehenen Frist aufbewahrt

  • für Zwecke, die auf der Einwilligung der betroffenen Person beruhen, werden sie aufbewahrt, bis die Einwilligung widerrufen wird

 

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden alle personenbezogenen Daten gelöscht oder in einer Form gespeichert, die eine Identifizierung der betroffenen Person nicht zulässt.

7. Rechte der betroffenen Person

Die betroffenen Personen können bestimmte Rechte in Bezug auf die von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeiteten personenbezogenen Daten ausüben.

Die betroffene Person hat insbesondere das Recht auf

  • über die Verarbeitung seiner persönlichen Daten informiert zu werden

  • die Zustimmung jederzeit zu widerrufen

  • die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken

  • der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen

  •  Zugang zu ihren persönlichen Daten

  • ihre personenbezogenen Daten zu überprüfen und deren Berichtigung zu verlangen

  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken

  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu erwirken

  • ihre persönlichen Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln

  • eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen und/oder rechtliche Schritte einzuleiten.

 

Um ihre Rechte auszuüben, können die betroffenen Personen einen Antrag an die folgende E-Mail-Adresse richten: info@iureconsulti.it. Die Anträge werden von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unverzüglich aufgegriffen und so schnell wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb von 30 Tagen, bearbeitet.

 

Letzte Aktualisierung: 06/06/2022

bottom of page